Menü öffnen
Menü
Hotel Dorfer im Sommer

Anfragen & Buchen

Anfragen Buchen

Servus die Wadl – auffi aufs Radl!

Mit und ohne „E“ könnt ihr unser Tal und unsere Bergwelt erkunden. Egal ob Profi oder Beginner, auf 21 Bikestrecken in Großarl und Hüttschlag  warten Touren für unterschiedliche Ansprüche. 300 bis 1.000 Höhenmeter können jedes Mal „erradelt“ werden.

Insgesamt sind es über 160 km markierte Mountainbike- und Radstrecken und wer sie alle fährt hat dann rund 14.000 Höhenmeter in seinen Wadeln.

Nicht umsonst sind wir das „Tal der Almen“. Und so findet ihr am Streckennetz jede Menge Almen und Hütten die zur Rast einladen und natürlich eine Stärkung bereit halten. Ausruhen, Aussicht genießen, Kraft tanken und kulinarisch verwöhnen lassen – so geht’s euch gut im Bike-Urlaub.

Hoch im Kurs steht das „Bike & Hike“: Mit dem Rad auf die Alm und zu Fuß wird weiter gewandert und der ein oder andere Gipfel gestürmt. Hierzu haben wir auch eine Empfehlung für euch, die findet ihr am Ende dieses Beitrages.

Gondel & Bike? Auch das geht bei uns im Großarltal - am Mountainbike-Singletrail. Rauf geht es mit der Panorambahn und runter führt euch der Singletrail durch Wald und über Bergwiesen, vorbei an Naturerlebnissen wie etwa dem Wasserfall mit Selfie-Fotopoint. Rund 10 km mit einem Höhenunterschied von 960 m erwarten euch.

Ganz neu ist der Bikepark von “Sport Panorama“. Easy Line, Jump Line, Rock Line oder zum Beispiel die Rookie Line warten im Trailpark und Dirt Park auf euch. Auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden mit Anliegern, Holzbrücken, Pumptracks, Drops, Wurzeln und Steinen könnt ihr euer Fahrkönnen testen.

Wer nicht alleine radeln will kann an einer der geführten Touren im Tal teilnehmen. Von Montag bis Samstag werden verschieden Mountain- und E-Bike-Touren mit ortskundigen Guides angeboten. Auch privat könnt ihr in Großarl bei „Sport Panorama“ einen Trainer buchen. Vom individuellen Fahrtechnik-Training bis hin zur E-Biketour – vom coolen Tag mit Freunden, bis hin zum Familienerlebnis.

Euch fehlt noch das richtige Bike? Kein Problem, vor Ort habt ihr die Möglichkeit Bike’s im Sportfachgeschäft zu leihen. Und mit unserer Kooperation mit „Sport 2000 Kendlbacher“ gibt’s für unsere Gäste Räder zum ermäßigten Tarif.

Natürlich sind auch eure eigenen Bikes bei uns bestens untergebracht: in der neuen Bikegarage mit Lademöglichkeiten für E-Bikes. Und am neuen Waschtrog könnt ihr eure Räder nach der Tour wieder zum Glänzen bringen.

Euer Bike-Abenteuer kann losgehen! Also – Luft in die Reifen, Öl auf die Kette und rein ins Radlvergnügen.

--> --> Ihr sucht noch das richtige Angebot? Dann empfehlen wir euch unsere „Bike-Tage“ im Hotel oder unsere „Bike & Ge(h)nusstage“ im Chalet „Lois“.

 

Unser Bike & Hike Tipp:

Mit dem E-Bike auf die Bichlalm und zu Fuß weiter auf den Remsteinkopf.

Erst geht es am Radweg nach Großarl in die Ortsmitte, ca. 5 km, und dort zweigt ihr ins Ellmautal ab. Nach ca. 3 weiteren Kilometern geht es beim Hotel Lammwirt rechts Richtung Bichlalm ab. Nach den Bauernhöfen fährt man auf einer Forststraße durch den Wald. Lichtet sich dieser ist die Bichlalm auch schon im Blickfeld und ein traumhaftes Panorama erwartet euch. Die Bichlalm zählt auf jeden Fall zu den Almen mit der schönsten Aussicht.
Jetzt heißts Radl an der Alm parken und weiter geht’s zu Fuß. Etwa 40 Minuten lang wandert man bis zum Remsteinkopf, 1.945 m und schon heißts „Gipfelsieg“!

Retour geht es den selben Weg und bevor ihr wieder zurück radelts könnt ihr euch in der Bichlalm stärken. Bei einer Brettljause mit selbsgemachten Schmankerln, hausgemachtem Kuchen oder leckerem Bauernhof-Eis.

Bikestrecke: 31 km | 20 km Asphalt & 11 km Schotterweg | rund 900 Höhenmeter

160 km beschilderte Bikestrecken gibt es im Großarltal, insgesamt könnt ihr 14.000 Höhenmeter
Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt, ob Profi oder ob Genussradler - es gibt für jeden die richtige Biketour.
Und was wär die Radtour ohne Einkehr? Nicht umsonst werden wir das Tal der Almen genannt. Am Bikestreckennetz finden sich viele Einkehrmöglichkeiten um sich wieder zu stärken.
Wer's lieber rasant mag, der kann sich am Singletrail in Großarl austoben. Seit diesem Sommer gibt es auch einen Bikepark bei uns im Tal und Fahrsichheitstraining kann auch gebucht werden.

Bewertung

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!